Sozialstation Augsburg Oberhausen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Kompetent, menschlich und engagiert – für die Zukunft gerüstet!

Unsere Sozialstation in Augsburg Oberhausen wurde 1998 von den Krankenpflegevereinen der katholischen Pfarrei St. Joseph und der evangelischen Kirchengemeinde St. Johannes gegründet und steht in der Nachfolge einer seit 1878 bestehenden ambulanten Pflegeeinrichtung der "Barmherzigen Schwestern des Hl. Vinzenz von Paul".
Die Sozialstation ist damit seit mehr als hundert Jahren in diesem Stadtteil verankert und seinen Menschen verpflichtet. Damit dies so bleibt, hat sich die Einrichtung als zusätzlicher Gesellschafter der Ökumenischen Sozialstation Gersthofen und Umgebung gGmbH angeschlossen. Im großen Verbund der Ökumene, kann der Bestand und die historische Bedeutung nachhaltig gesichert werden. In A-Oberhausen wird die Einrichtung als Zweigniederlassung der Ökumenischen Sozialstation Gersthofen und Umgebung gGmbH fortgeführt.

Wir sind Vertragspartner der gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen und können von allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern in Anspruch genommen werden, gleich welcher Konfession, Nation oder Überzeugung sie angehören.

Gerade in einem Stadtgebiet mit hohem Anteil ausländischer Mitbürgerinnen und Mitbürger ist damit unsere Sozialstation in Augsburg Oberhausen wichtiger Ansprechpartner über alle "Grenzen" hinweg, vor allem wenn kompetente Hilfe und Pflege nicht von Familienangehörigen übernommen werden kann. Angesichts einer immer älter werdenden Bevölkerung ist eine unserer wesentlichen Aufgaben, die Mobilität und Selbstbestimmung älterer oder behinderter Menschen so lange zu erhalten wie möglich.

Wir wollen mit unserer Arbeit die von uns betreuten Menschen in allen ihren Belangen unterstützen, sie pflegen und versorgen, um ihnen damit ein möglichst langes Verbleiben in ihrer gewohnten Umgebung zu ermöglichen. Der menschliche Kontakt spielt dabei eine ganz wesentliche Rolle.

Wir wissen, dass unsere Pflegekräfte oft für viele Menschen der einzige tägliche Kontakt mit der Außenwelt sind. Deshalb hat, auch bei aller Effektivität in der Arbeit, das Gespräch einen wichtigen Stellenwert. Wir kennen die Menschen, um die wir uns kümmern. Wir wissen um ihre Sorgen und Nöte und versuchen ihnen im Rahmen unserer Möglichkeiten Hilfestellung, menschliche Nähe und Ansprache zu geben. Wir sind Kooperationspartner der Klinik Vincentinum und des diako die stadtklinik.

Wir begleiten die von uns betreuten Menschen im Rahmen der Pflegeüberleitung vor und nach ihrem Krankenhausaufenthalt.

Das innerbetriebliche Qualitätsmanagement sichert die kontinuierliche Qualität unseres Pflegepersonals.

Haben Sie Fragen? Dann rufen Sie uns an.




Sozialstation Augsburg Oberhausen, Cafe Jojo


Video der Sozialstationen Augsburg

Link zum Video

 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü